Skip to main content

Bewegter Rücken - FaszienYoga

Das Konzept - Bewegter Rücken besteht aus einer großen Portion Dehnung, dazu kommen Schwung- und Federbewegungen, sowie Wahrnehmung. Die Kombination aus diesen vier Elementen schafft eine optimale Bedingung, um die Faszien feucht zu halten und uns mit geschmeidigem, straffem Gewebe zu erfreuen. Alle Bewegungsmöglichkeiten der Wirbelsäule -- die Beugung, Streckung, Seitenneigung und Rotation -- gehen ineinander über -- die Energie kann fließen.