Skip to main content

Soft Yoga*

Soft Yoga, oder auch Yoga Sanft genannt, ist ideal zum abschalten & regenieren: Leichte Übungen stärken den Körper. Neben Dehnungs-, Kräftigungs- & Stabilisationsübungen sind Achtsamkeit & Wahrnehmung für Körper, Atem & Geist wichtige Aspekte. Aktivierendes Herz-Kreislauftraining, Yogahaltungen (Asanas) & leichte Atemübungen (Pranayama) bewirken eine erholsame Tiefenentspannung, lösen Verspannungen, bauen sanft & nachhaltig den Stress des Tages ab & laden die Batterien wieder auf.