Skip to main content
 
 

Surindr Singh

Nichtanhaftung – was ist damit gemeint und wie kann ich dieses wichtige yogische Prinzip in meinen Alltag integrieren? Workshop mit Surinder Singh, Rishikesh, Indien am Donnerstag,

„Verhaftungslosigkeit oder Leidenschaftslosigkeit – Vairagya - ist der Bewusstseinszustand, in dem das Verlangen nach sichtbaren und unsichtbaren Objekten durch Meisterung des Willens kontrolliert ist.“


Patanjali sagt in den Yogasutras, dass durch intensive und regelmäßige Übung (Abhyasa) und Nichtanhaftung (Vairagya) die Gedanken kontrolliert werden können, und so der Mensch zu seinem wahren Wesen kommt.

Wir alle haben viele Wünsche. Vairagya ist die Fähigkeit, sich von diesen Wünschen zu befreien. Natürlich haben Wünsche auch einen Sinn. Sie sind eine Intelligenz auf der Instinktebene. Es ist aber wichtig, Wünsche und Abneigungen als Informationen zu begreifen und nicht als etwas, dessen Sklave wir sind. Wir werden nicht glücklich, indem wir jedem Wunsch hinterher rennen. Wir werden auch nicht gesund, indem wir alles essen, was wir mögen. Es ist gut, eine Ernährung zu haben, die einem schmeckt, aber eine, die gesund ist.

Lerne in diesem Workshop alle Deine Werkzeuge kennen, um bewusst und wirksam Vairagya zu praktizieren.

Unterrichtet wird auf englisch - Es werden Teile des Workshops übersetzt.

Über Surinder 

Surinder Singh wurde in Punjab, Rishikesh, Indien geboren. 1994 siedelte er mit seiner Familie nach Rishikesh, der Hauptstadt des Yoga, um. Der Wunsch nach innerer Ruhe und Frieden und die Suche nach einem Ausgleich zu seiner erfolgreichen Arbeit als Ingenieur brachten ihn auf den Weg des Yoga. Unter der Leitung von Swami Dharmananda Ji begann er Yoga zu praktizieren. In Puna studierte und lernte er im Kaivalya Dham Yoga Zentrum. Er beschloss, seinen Beruf aufzugeben und sich ganz dem Lehren zu widmen. 

Seine Fähigkeit, Schüler aller Levels - vom Anfänger bis zum Lehrer - zu unterrichten, seine Präsenz und sein herzöffnendes, humorvolles und bescheidenes Wesen machen ihn zu einem beliebten und geschätzten Lehrer.

Neben der beständigen Weiterentwicklung seiner Fähigkeiten liegt ihm vor allem daran, sein Wissen mit anderen zu teilen und sie in ihrer Yogapraxis, ihrer Meditation und ihrer Spiritualität mit aller Kraft zu unterstützen.

Preis

Mitglieder
35,00€
Nicht Mitglieder
39,00€

Studio

Yogabar Ost (Raum: Shiva/Ost) Industriestr. 40, 44894 Bochum


Workshop

Workshop Anmeldung
Surindr Singh
Yogabar Ost
Shiva/Ost
Datum*
Preis*
Anmeldebestätigung*
AGB*
Einwilligung*
Hinweis: Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@yogabar.de senden.

Details zur Überweisung

Bitte überweise den oben genannten Betrag innerhalb der nächsten zwei Wochen, spätestens bis fünf Tage vor der Veranstaltung, auf unser Konto, damit wir deinen Platz reservieren können. Sollte die Veranstaltungen innerhalb dieses Zeitraums bereits stattfinden kontaktiere uns bitte per eMail. Danke!

YOGABAR Günseli Selici

Commerzbank Witten
Konto: 7677990
BLZ: 45240056

IBAN: DE48 4524 0056 0767 7990 00
SWIFT: COBADEFF452

Verwendungszweck: