Skip to main content
 
 

Voice und Kakao Workshop mit Aluna

Samstag, 30.11.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
private 2019-11-30 10:00:00 2019-11-30 18:00:00 Europe/Berlin Voice und Kakao Workshop mit Aluna Ein Tages-Workshop mit ALUNA Ritual Music inklusive schamanischer Klangheilungsreise, Übungen für Stimme und Atem, Kakaozeremonie und Esctatic DanceIn diesem Workshop laden wir dich ein auf sanfte und spielerische Art Verbindung mit der Natur und deinem höheren Selbst aufzunehmen, dein Herz zu öffnen und gemeinsam zu erforschen wie es sich anfühlt in Harmonie zu sein mit deiner ureigenen Essenz und persönlichen Seelenschwingung. https://yogabar.de/workshops-events/ Yogabar Ost (Raum: Shiva/Ost) YogaBar info@yogabar.de

Ein Tages-Workshop mit ALUNA Ritual Music inklusive schamanischer Klangheilungsreise, Übungen für Stimme und Atem, Kakaozeremonie und Esctatic Dance
In diesem Workshop laden wir dich ein auf sanfte und spielerische Art Verbindung mit der Natur und deinem höheren Selbst aufzunehmen, dein Herz zu öffnen und gemeinsam zu erforschen wie es sich anfühlt in Harmonie zu sein mit deiner ureigenen Essenz und persönlichen Seelenschwingung.

Kein Wunder also, dass "Mama Kakao" wieder zurück gekehrt ist, um mit ihrer Weisheit und ihrer sanften Art die Menschen dabei zu unterstützen, ihr Herz zu öffnen, sich selbst und ihre Mitmenschen besser fühlen und verstehen zu können und das Wunder des Lebens und Seins und die Verbundenheit mit der Natur wieder zu spüren.

Kakao wirkt zwar nicht psychedelisch, eignet sich aber dennoch (oder vielleicht gerade deswegen) sehr gut, um schamanisch "zu reisen". Die Heilpflanze verändert das Bewusstsein auf eine sanfte, subtile und liebevolle Art und Weise.

1 Teil:
10:00 – 13:30 Voice & Embodiment

Einführung mit schamanischer Klangreise zum ankommen, erden, loslassen...

danach führt Maywa uns Schritt für Schritt mit Atem-und Stimmübungen zurück zu unserem göttlichen Ursprung. Wir stimmen uns ein, hören zu und empfangen und erfahren unseren Körper als Instrument. Wir machen uns mit unserer Stimme und den Heilwirkungen ihrer Schwingung in unserem Körper vertraut. Wir erinnern uns gemeinsam daran das alles schwingt und begeben uns auf die Suche nach unserer ureigenen Grundschwingung und dem „Klang unseres Herzens“.

13:30 – 15:00 Mittagspause (leichte einfach verdauliche Kost wird empfohlen damit der Kakao seine volle Wirkung entfalten kann)

2. Teil
15:00 – 18:00 Kakaozeremonie mit Ecstatic Dance

Roher (zeremonieller) Kakao wird von indigenen Völkern Mittel- und Südamerikas seit Jahrtausenden als heilige Pflanzenmedizin verehrt und als „Speise der Götter“ rituell verwendet. Bei unseren Kakaozeremonien treten wir mit Hilfe eines Kakao-Tranks in Kontakt mit uns selbst und werden dabei sanft und liebevoll von dem Bewusstsein und dem Geist der Pflanze unterstützt, der von den Mayas liebevoll als „Mama Cacao“ bezeichnet wird. Im Vergleich zu anderen Medizinpflanzen wirkt Kakao nicht psychedelisch und verändert das Bewusstsein insofern auf sanfte Weise, dass wir wieder feinfühliger werden für das, was in uns und um uns geschieht. Wenn wir es zulassen, dann kann Kakao uns dabei helfen die Tür zu unserem Herzen sanft zu öffnen.

Bei unseren Zeremonien legen wir einen großen Schwerpunkt auf die Besinnung und Rückverbindung zur Natur. Zu Anfang gibt es eine geführte Meditation zum Ankommen, Erden und Herz Öffnen. Danach wird der Kakao verteilt und ein Segnungs-Gesang für den Kakao und die Zeremonie wird angestimmt. Wenn alle ihre Gläser/Tassen erhalten haben, nehmen wir uns einen Moment Zeit, für die Intention bevor wir dann alle gemeinsam trinken

Aufgrund seiner energetisierenden, aufmunternden und herzöffnenden Wirkung ist zeremonieller Rohkakao auch ideal als Unterstützung zum freien Tanzen geeignet. Tanzen ist für uns ein Akt indem wir die Heiligkeit des Lebens ausdrücken und würdigen können. Beim Tanzen können wir empfangen aber auch zurück geben. Tanz kann ein Ausdruck von Dankbarkeit und Lebensfreude sein und gemeinsam können wir die Illusion der Trennung im Tanz überwinden und eins werden. Gleichzeitig können wir aber einfach das in Bewegung bringen was uns bewegt, unsere Gefühle und Emotionen können beim tanzen gelebt und transformiert werden.  Bei unserer Tanzreise spielen wir sie einen Mix aus World- und Medicine Music, Organic Shamanic Downtempo und Ethno/Tribal House also berührende Musik die organisch, kraftvoll und gefühlvoll ist aber auch Verletzlichkeit und Heilung zulässt und laden ein Kraft und Lebensfreude zu schöpfen.

Der Workshop wird von Steffen und Maywa angeleitet. Die beiden haben sich im Dschungel Kolumbiens kennen gelernt und gespürt dass sie eine gemeinsame Vision und ein gemeinsamer Ruf des Herzens verbindet. Seit mehr als 3 Jahren reisen die beiden gemeinsam als "ALUNA" um die Welt um der "Medizin des Herzens" zu dienen. Sie sind davon überzeugt dass eine gesunde und erfüllende Art zu leben darin besteht seiner Begeisterung zu folgen und auf die innere Führung und Intuition zu vertrauen. Mit Bescheidenheit, Offenherzigkeit und Hingabe unterstützen sie Menschen dabei Wege zu finden die ihnen dabei helfen ihren Weg des Herzens zu gehen. Sie geben Coaching-Sessions, Kakaozeremonien, produzieren elektronische organische Medicine Music und gefürhte Meditationen und Klangheilungsreisen. ALUNA's gleichzeitig kraftvolle und liebevolle, heilsame Arbeit konnte bisher auf Festivals, in Zeremonien, Concious Dance Events, Retreat-Zentren und Yoga-Zentren in Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz) Mexiko, Guatemala, Kolumbien und Bali erlebt werden.

Preis 77 Euro pro Person (check mal die Numerologie dahinter ;) https://affinitynumerology.com/number-meanings/number-77-meaning.php


Hier ist eine aktuelle Doku von unserem Kakaotanz-Event in der Yogabar Bochum:
https://youtu.be/9xDgweNjgU4



Hörproben und mehr Infos gibt es hier:
www.alunaritualmusic.com
www.facebook.com/alunapage/
www.soundcloud.com/alunaritualmusic

Über:

Maywa (ausgebildet in Tanz, Stimme und Theater) hat 10 Jahre im Dschungel Südamerikas (Mexiko, Peru, Chile, Kolumbien) mit Schamanen, Heilern und Eingeborenen gelebt, ihre Sprachen erlernt, sie bei ihren Zeremonien und Ritualen begleitet und dabei uraltes Wissen über Pflanzen-Medizin, heilige Gesänge (Ikaros) und die Verbindung in die geistige Welt kennen gelernt. In Tulum und Ibiza hat sie mit Heart und Woomoon zusammengearbeitet und dort Sound Healing-Sessions und Workshops angeboten. Ihre einzigartige Stimme hat seidem unzählige Menschen verzaubert und berührt.

Mittlerweile schreibt und singt sie ihre eigenen Medicine-Songs und reist gemeinsam mit ihrem Partner Steffen Kirchhoff durch die Welt um als „ALUNA Ritual Music“ aufzutreten und in Kakaozeremonien der „Medizin der Liebe“ zu dienen.

Steffen (gelernter Sozialpädagoge und Coach für Potenzialentfaltung, DJ & Produzent) hatte 2011 eine Art spirituelles Erwachen und hat seitdem kontinuierlich bei Schamanen, Mystikern und Heilern aus aller Welt gelernt. In Rostock hatte er von 2012 - 2014 eine eigene Praxis und hat dort zahlreiche Meditations- und spirutelle Praxisgruppen geleitet und gemeinsam mit der Schamanin Tokana war er Teil eines Teams in einer Gesundheitspraxis für ganzheitliche Medizin. Bei seinen Reisen durch Mittel – und Südamerika hat er in Guatemala die schamanische Arbeit mit Kakao kennengelernt.

Steffen hat zunächst zahlreiche Kakao-Zeremonien begleitet und war als Assistent tätig bevor er 2016 in Kolumbien begann seine eigenen Zeremonien zu leiten. Dort lernte er auch seine Partnerin Maywa kennen und gründete mit ihr das Ritualmusikprojekt „ALUNA“. Seitdem sind beide in der ganzen Welt unterwegs um die Medizin ihrer Musik und des Kakaos miteinander zu verbinden.

Hier noch ein paar Promo-Videos:

https://youtu.be/cwHmrWgPllw
https://munchies.vice.com/de/article/7xjkdx/mit-schweizer-kakao-zeremonie-dance-rave-high-werden-dech

 

 

Bilder

Preis

Für Alle
77,00€

Studio

Yogabar Ost (Raum: Shiva/Ost) Industriestr. 40, 44894 Bochum


Workshop

Workshop Anmeldung
Voice und Kakao Workshop mit Aluna
Datum*
Preis*
Anmeldebestätigung*
AGB*
Einwilligung*
Hinweis: Die Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@yogabar.de senden.

Details zur Überweisung

Bitte überweise den oben genannten Betrag innerhalb der nächsten zwei Wochen, spätestens bis fünf Tage vor der Veranstaltung, auf unser Konto, damit wir deinen Platz reservieren können. Sollte die Veranstaltungen innerhalb dieses Zeitraums bereits stattfinden kontaktiere uns bitte per eMail. Danke!

YOGABAR Günseli Selici

Commerzbank Witten
Konto: 7677990
BLZ: 45240056

IBAN: DE48 4524 0056 0767 7990 00
SWIFT: COBADEFF452

Verwendungszweck: